CHELSEA

C

Gürtelbogen 29 – 32, 1160 Wien
Chelsea.co.at

OPEN AIR
20h STRANDHASE

Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn STRANDHASE in diesem Jahr nicht durch die Decke schießen werden. Denn dazu haben die vier Jungs aus Wien zuviel musikalisches Talent, zuviel Präsenz auf der Bühne und bereits jetzt eine zu große Fanbase.
Auch wenn der Indierock das Fundament ihrer Musik bildet, so sind doch Anleihen aus dem Funk, dem Latin und auch dem Chanson nicht zu überhören. Die wortgewaltigen Texte von Daniel Mendl werden dabei von Guillaume Freysmuth, David Uprimny Arcos und Severin Steirer musikalisch auf den Punkt gebracht. Das Konzept von vier smarten Jungs mit Gitarren, Bass, Schlagzeug und Chorgesang hat ja schon öfter funktioniert. Bei STRANDHASE ist dies jedoch kein Konzept, sondern Selbstverständlichkeit.

www.facebook.com/strandhase.band

21h SCARABÆUSDREAM

SCARABÆUSDREAM legen mit ihrem dritten Album «crescendo» einen Meilenstein, erschaffen ein Ungetüm, ein Werk. Eineinhalb Studiojahre klanglich und konzeptuell vom Produzenten Johannes Cap auf den Punkt gebracht, spannt sich der konzertante Bogen der beiden von mitreißender Posthardcore-Manie bis hin zu grell-präzisen Pop-Blitzen. Gleich drei Songs sind Euphoria betitelt und das nicht ohne Grund: Hannes Moser am Schlagzeug und Bernd Supper an Klavier und Stimme schaffen in ihren Arrangements eine musikalische und emotionale Fallhöhe, die jeglichen Vergleichen entbehrt. Da brechen meterdicke Soundwände durch, und sintflutartige Klangwellen verdampfen im nächsten Moment zu Wolken, die fragile Interludes tragen. Das Album «crescendo» dringt ein und durchdringt, tätowiert sich in die hinterste Herzkammer, umarmt offenbarend und hinterlässt eine Sucht.

https://sc.noiseappeal.com
www.facebook.com/Scarabeusdream-78517829427

INDOOR
Weekender
Djane LIKELY LADY & Dj ERV fire off four decades of guitar hits at this lively saturday night party.